Get Adobe Flash player
Kategorien
Bookmarks

    Private Rentenversicherungen

    Ähnlich einer Kapitallebensversicherung kann der Versicherungsnehmer die Versicherung individuell anpassen. Der Fokus bei dieser Versicherung liegt jedoch auf dem Erlebnisfall. Sie bietet keinen echten Hinterbliebenenschutz. Bei einer privaten Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht kann sich der Versicherungsnehmer entscheiden, ob die Auszahlung in einer monatlichen Rente oder als einmalige Kapitalabfindung erfolgen soll.

    Sparplan
    Sparpläne enthalten trotz guter Verzinsung kaum verdeckte Kosten. Die erwirtschafteten Gewinne kommen damit dem Sparer zugute. Es wird im Vorfeld festgelegt, in welcher Höhe und Regelmäßigkeit Einzahlungen auf ein Sparkonto getätigt werden. Garantierte Zinssätze sind von der Laufzeit abhängig. Hohe Verzinsungen sind häufig an lange Vertragsverbindungen gekoppelt.

    Immobilien
    Immobilienbesitz als Altersvorsorge hat meist 2 Gründe. Der Anleger zielt darauf ab, im Alter mietfrei zu wohnen oder er möchte von den Mieteinnahmen profitieren. Sie sind wertbeständig und daher eine stabile Vermögensgrundlage. Grundstock dieser Anlage ist meist ein Bausparvertrag oder ein Hypothekendarlehen. Eine beliebte Finanzierungsform ist, über eine vereinbarte Laufzeit eine bestimmte Summe in den Bausparvertrag anzusparen und den Rest der Bausparsumme über ein Bauspardarlehen zu finanzieren. Diese Form gewährleistet eine lange Zinsbindung. Durch Wohn-Riester fördert der Staat die Hausfinanzierung. Weiter hat jedes Bundesland hat sein eigenes Förderprogramm.

    Das sind nur wenige möglichkeiten einer Privaten Altersvorsorge. Am besten Sie lassen sich mal beraten.

    Kommentieren